Digitalisierung bedeutet bestehende Arbeitsprozesse zu überdenken und neu zu gestalten. Die kann jedoch nur gelingen, wenn auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Entwicklungsprozess einbezogen werden. I
“Digitalisierung trifft Wirtschaft“ - Brauchen wir eine Weiterbildung 4.0 ?
Preisverleihung zum 2.internationalen Wettbewerb Make-IT Digitaltalente im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Beijing-Paris am 11.11.2022 in der alten Münze Berlin
Am 08.09.2022 wurde im Kongresshotel Potsdam der 4. Ostdeutsche Unternehmertag durchgeführt. Schirmherr der Veranstaltung war das Bundesministerium für Wirtschaft und […]
Am 01.07.2022 haben mehr als 25 Teilnehmende über die Thematik Ausbildung 4.0 – welche neuen Anforderungen müssen gemeistert werden, um […]
Das R-Learning Kollektiv richtet sich an Industrieunternehmen, besonders an Metall- und Elektrobetriebe. Kernthema ist die Entwicklung einer digitalen Weiterbildungsinfrastruktur unter […]
01.07.2022 von 13:00 – 14:30 Uhr „Ausbildung 4.0 – welche neuen Anforderungen müssen gemeistert werden, um Demografie und Fachkräftemangel entgegenzuwirken […]
Zu Gast beim Stammtisch waren Jun Yan, Geschäftsführerin der GFBM Akademie gGmbH for international education und Florian Höltje, Gründer und […]
Der Industriestandort PankowPark zeigt seine industriellen Potenziale in Bezug auf Ausbildung und Innovation.
In den kommenden Jahren wird sich die Arbeitswelt der Bevölkerung durch die Verkehrswende und die immer weiter fortschreitende Digitalisierung radikal […]
Die Arbeitswelt und unser Mobilitätsverhalten werden sich in den kommenden Jahren grundlegend verändern. Wasserstoff wird dabei eine wichtige Rolle spielen.....
er Einbau eines Wasserstoffantriebs in Nutzfahrzeuge oder der Retrofit-Umbau unterliegt besonderen Herausforderungen, die es erforderlich machen entsprechendes Personal für die veränderten Anforderungen zu qualifizieren.
Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31